Kooperationen

“My Happy Places” ist das Reiseblog der Hamburger Journalistin Britta Meyer. Hier geht es um Lieblingsplätze rund um die Welt. Die Geschichten sollen inspirieren, das Fernweh wecken und Lust aufs Reisen machen. Auf der Seite finden die Leser aber vor allem auch praktische Tipps, die bei der Vorbereitung der nächsten eigenen Tour helfen.

Anfang 2017 gestartet, gibt es „My Happy Places“ außerdem auf Facebook, Instagram und Pinterest, um die Fans auch unterwegs an den Reiseerlebnissen teilhaben zu lassen.

Themen

Neben Tipps für kleine Auszeiten rund um Hamburg und München liegt der Schwerpunkt der Geschichten auf My Happy Places vor allem auf Europa. Aber auch die restliche Welt kommt nicht zu kurz. Leser finden bei „My Happy Places“ Ideen für Städtereisen und Wochenendausflüge, Roadtrips oder Fernreisen genauso wie Eindrücke von Lieblingsorten ganz in der Nähe. Empfehlungen für schöne Hotels, nette Cafés und leckere Restaurants gehören außerdem dazu.

„My Happy Places“ ist kein Fulltime-Reiseblog, sondern soll ganz bewusst zeigen, dass Reisen auch neben dem Job funktioniert. Schließlich muss es gar nicht immer gleich die Weltreise sein, auch kleine Wochenendabenteuer vor der Haustür können herrlich entschleunigen. Und so eine Miniauszeit vom Alltag ist doch eigentlich immer drin, oder?

Zielgruppe

Die vorwiegend deutschsprachigen Leser und Fans von „My Happy Places“ sind zwischen Mitte 20 und Mitte 50, selbst gern unterwegs und auf der Suche nach Inspirationen für die nächste Reise. Fündig werden hier Städte- und Kulturreisende genauso wie Fans von Slow Travel oder Naturbegeisterte.

Kooperationen

„My Happy Places“ freut sich über Kooperationen – vor allem mit Unternehmen, Destinationen und Institutionen im Bereich Tourismus und Lifestyle. Natürlich müssen die Produkte und Themen zum Angebot und der Zielgruppe passen. Und wahrscheinlich ohnehin selbstverständlich: Die Bewertungen sind stets unabhängig.

Folgende Kooperationen sind aktuell möglich:

  • Teilnahme an individuellen Presse-, Blogger- und Recherchereisen
  • Kampagnen und Partnerschaften
  • Produkttests und -berichte im Bereich Reisen

Kodex

„My Happy Places“ folgt den Regeln des Reiseblogger-Kodex. Kooperationen und Werbung werden gekennzeichnet, die journalistische Freiheit bleibt jederzeit unangetastet.

Kontakt

Klingt das interesssant? Dann freue ich mich über konkrete Anfragen per E-Mail unter info@myhappyplaces.de.